Hurra, die naturindianer sind wieder da!

Nach einer ausgiebigen Erholungsphase starten wir diese Woche voller Tatendrang in ein neues Kindergartenjahr.

   

Gleich am ersten Tag pflanzen wir auf unserer Streuobstwiese einen kleinen Apfelbaum. Dieser wurde zu unserer Überraschung nach den Ferien von unserem Postboten angeliefert. Er war der Preis für unsere erfolgreiche Teilnahme am Ökokids-Wettbewerb. Genau die richtige Aufgabe für unsere frisch gebackenen Gartenzwerge! Aber auch unsere Vorschulkinder helfen fleißig mit.

Auf Wiedersehen und schöne Ferien!

 

Wieder ist ein ereignisreiches Jahr vorbei!

Zum Abschluss besuchen uns heute unsere Hortkinder. Ein schönes Ende für ein gelungenes Kindergartenjahr.

Wir sagen nochmals auf Wiedersehen zu unseren „fast-schon-Schulkindern“ und sind gespannt auf die neuen naturindianer, die ab September zu uns kommen. Wir freuen uns auf euch! Bis dahin wünschen wir eine schöne und erholsame Zeit!

Ausflüge, Ausflüge, Ausflüge!

         

Diese Woche haben sich sechs fleißige Leseratten und Bücherwürmer mit der S-Bahn auf den weiten Weg zur Bücherei gemacht, um viele neue und spannende Bilderbücher für unseren Gruppe auszuleihen. Da eine Auswahl zu treffen war garnicht so leicht!

                                    

„Wasser marsch!“, hieß es dann für unsere Wölfe am nächsten Tag auf dem Wasserspielplatz. Bei dem heißen Wetter konnten alle eine kleine Abkühlung vertragen.

     

Ein besonderes Highlight unserer Gartenzwerge war die nun beendete Besuchsrunde. Hierbei wird jedes Zwerglein von seinen Freunden zu Hause besucht. Im Mittelpunkt steht der jeweilige Garten mit allem was dort wächst und gedeiht. Da gab es eine Menge zu sehen und zu Entdecken! Außerdem waren viele tüchtige Mütter am Werk die uns bei dieser Gelegenheit sehr lecker bekocht haben! Vielen Dank dafür!