Team

Die naturindianer-Mitarbeiter vor Ort und hinter den Kulissen

REFERENTEN
Uschi Helfrich, kaufmännische und organisatorische GeschäftsleitungLeitung: Ursula Helfrich

Vor kurzem habe ich die Leitung unserer Einrichtung in Vaterstetten übernommen.

Der Bildungsauftrag unseres Kindergartens besteht darin, das Kind ganzheitlich, das bedeutet in seiner gesamten Persönlichkeit, zu fördern.

Unser Ziel ist es, die Entwicklung des Kindes zu einem toleranten, beziehungsfähigen und schöpferischen Menschen anzuregen und zu begleiten.

Dafür arbeiten wir kontinuierlich jeden einzelnen Tag!

Olly Fritsch, pädagogische GeschäftsleitungOliver Fritsch

Als stellvertretender Leiter des Kindergartens Vaterstetten freue ich mich auf meine Aufgabe und auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren engagierten Mitarbeitern.

KarinKarin Meincke

Während meines Psychologiestudiums merkte ich, dass ich nicht am Schreibtisch, sondern in der freien Natur mein Leben verbringen möchte. So begann ich nebenbei eine erlebnispädagogische Ausbildung, welche mir zeigte, wie schön es ist, mit Kindern spielerisch den Wald zu erkunden und sie dabei in ihrer Selbsterfahrung zu stärken. Die Welt mit Kinderaugen anzuschauen macht mich selbst sehr glücklich und ich freue mich auf meine Zeit bei den naturindianern.

AnnaAnna Rank

Ich bin am 6.4.1985 in München geboren. Hier habe ich, nach einem freiwilligen sozialen Jahr im Kindergarten, meine Ausbildung als Erzieherin 2010 abgeschlossen und seitdem in einem heilpädagogischen Hort und einer Kinderkrippe gearbeitet.

Ich freue mich nun sehr im BNE- Kindergarten der Naturindianer meine Begeisterung für die Natur und die Arbeit mit Kindern verbinden zu können und gemeinsam in vielen erlebnisreichen Stunden das traumhafte Gelände am Luitpoldring und noch vieles mehr zu entdecken.

Madlen ZieglerMadlen Ziegler

„Das einzige, was die Welt wirklich braucht, ist, dass jedes Kind auf Mutter Erde glücklich heranwachsen darf.“

Die naturindianer- Kindergartenkinder warmherzig, liebevoll, kreativ, handwerklich und aufmerksam zu unterstützen und zu begleiten ist mir ein ehrliches Anliegen.

Mein Name ist Madlen Ziegler (42 Jahre), ich bin Kinderpflegerin, Lernprojektleiterin für Kinder/Jugendliche und Vergolderin. Seit 2013 arbeite ich bei den naturindianern. Besonders freue ich mich Sie, liebe Eltern, persönlich kennen zu lernen. Für Fragen Ihrerseits bin ich immer offen und freue mich auf eine gute, partnerschaftliche Beziehung im gegenseitigen Austausch!

Ich freue mich sehr, dass ich in dem Naturkindergarten meinen Wunsch mit Kindern zu arbeiten mit dem für mich auch sehr wichtigen Aspekt Natur verbinden kann. Ich freue mich auf eine ereignisreiche und schöne Zeit.

Lisa FaltermaierLisa Faltermaier

Nachdem ich im August 2018 mein Anerkennungsjahr bei den naturindianern abgeschlossen habe, starte ich nun als Erzieherin in ein aufregendes neues Kindergartenjahr.

Seit 2013 durfte ich bereits unterschiedlichste Erfahrungen in verschiedenen Einrichtungen sammeln. Angefangen beim Regelbereich, führte mich mein bisheriger Weg über die Montessori-Pädagogik und zuletzt hin zur Wald- und Naturpädagogik.

Ich bin froh, sowohl naturindianer-Eltern als auch Kinder weiterhin begleiten zu dürfen und die Zeit im Grünen mit ihnen zu teilen.

Simon

SIMON OTTO

Für mich ist Musik eines der schönsten Geschenke im Leben und ich versuche dieses so an die Kinder weiterzugeben. Ich versuche den Spaß und die Schönheit der Musik zu vermitteln, die Fähigkeiten sind hierbei erstmal sekundär. Idealerweise soll das Interesse an der Musik geweckt werden und der eigene Wunsch sich zu verbessern, um die Sprache besser sprechen, verstehen und anwenden zu können.

Auch die Funktionsweise von Instrumenten und der Bau derselben ist ein Teil von dem was ich vermitteln möchte. Dass man nicht darauf angewiesen ist ein Instrument zu haben, sondern dass Musik fast überall gemacht werden kann und man sich auch mal auf mehr, mal auf weniger kompliziertem Wege etwas bauen kann. Es geht oft um Klang, als Grundbaustein der Musik, aber auch mal um komplexere Zusammenhänge. Ich möchte die Kreativität der Kinder fördern und eigene Ideen gemeinsam ausarbeiten. Vermitteln dass diese Ideen die Funken sind, aus denen all das entsteht, was wir so zu hören kriegen. Es einfach mal selbst zu machen…

BÜRO
Olly Fritsch, pädagogische GeschäftsleitungGeschäftsführung Pädagogik:

Oliver Fritsch alias Häuptling Grauer Wolf, pädagogische Geschäftsleitung:

„Der BNE-Kindergarten in Vaterstetten ist etwas Besonderes für uns. Nach dem Erfolg des ersten naturindianer-Horts für Grundschulkinder möchten wir nun auch Kinder im Kindergartenalter von diesem zukunftsorientierten Bildungs- und Betreuungskonzept profitieren lassen.“

E-Mail: info@naturindianer.de

Uschi Helfrich, kaufmännische und organisatorische GeschäftsleitungGeschäftsführung Organisation:

Ursula Helfrich alias Uschi Uhu (kaufmännische und organisatorische Geschäftsführung)

E-Mail: service@naturindianer.de

Administration Einrichtungen: E-Mail: buero@naturindianer.de